Das Angebot der Europharma Alliance umfasst eine breite Palette umfassender Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Auftragsfertigung von Nahrungsergänzungsmitteln. Es handelt sich dabei um die in Auftrag gegebene Dienstleistung der Produktion, die häufig auch als externe Fertigung oder Produktionsauslagerung bezeichnet wird.

Unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen sowie dynamischer Änderungen im Gesetz zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln garantieren wir die professionelle Ausführung von Aufträgen unter Verwendung höchster Qualitätsstandards bei der Herstellung. Dank mehr als zehnjähriger Erfahrung in der Branche ist es uns gelungen, ein eigenes Team hochqualifizierter und engagierter Spezialisten zusammenzustellen, die sich mit umfassendem Produktdesign und -implementierung befassen.

Wie erfolgt die Auftragsproduktion?

Die Auftragsproduktion, die das Hauptprofil der Europharma Alliance darstellt, erfolgt mit modernsten und technologisch fortschrittlichsten Geräten, die strengen Standards im Bereich der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln entsprechen. Auf diese Weise sind wir in der Lage, dem Markt Produkte von höchster Qualität anzubieten und gleichzeitig die Produktionskosten relativ niedrig zu halten.

Im Bereich der Auftragsfertigung bieten wir die Herstellung und Befüllung von Tabletten, Kapseln, Pulvern sowie das Eingießen von Gelen in Beutel an. Unsere Produktionsstätten umfassen automatische Kartoniermaschinen, spezielle Schraubkappen sowie professionelle Etikettiergeräte. Im Rahmen der Bestellungen unserer Kunden produzieren wir regelmäßig Tabletten und Kapseln, die in Blistern und Behältern verschiedener Größen verpackt sind.

Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften

Im Rahmen unserer technischen Vereinbarungen stellen wir unseren Kunden die notwendige Infrastruktur zur Verfügung, um sicherzustellen, dass die von der Europharma Alliance hergestellten Nahrungsergänzungsmittel den aktuellen Vorschriften der Europäischen Union zur Lebensmittelsicherheit entsprechen. Unser Handlungsbereich umfasst vor allem:

  • Produktrisikobewertung,
  • Stabilitätstest,
  • Kontrolle der Verunreinigungen aus dem Umfeld,
  • Überwachung von Produktion, Lagerung und Transport in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Alle Routineinspektionen finden im internen Labor der Europharma Alliance statt, während komplexere Tests in unabhängigen GLP-Laboreinheiten durchgeführt werden.

Welche Formen von Nahrungsergänzungsmitteln bieten wir an?

Als erfahrener Auftragsproduzent können wir unseren Kunden folgende Produktionsformen anbieten:

  • Tabletten, darunter unter anderem Filmtabletten, die mit Hüllen auf Wasserbasis beschichtet sind,
  • Hartkapseln, die wir in zwei Arten von Schalen herstellen: aus Gelatine und pflanzlicher Herkunft,
  • Stickpack-Folienbeutel, die sich hervorragend zum Verpacken kleiner, mehrere Gramm schwerer Portionen von Nahrungsergänzungsmitteln eignen,
  • Blister, darunter solche mit mehrfarbigen Filmen,
  • Gläser und Flaschen, die aus Glas, Aluminium oder Kunststoff bestehen können.

Die Form des Nahrungsergänzungsmittels wird in der Tat von vielen verschiedenen Faktoren bestimmt, einschließlich seiner Zusammensetzung.

Wir gehen jeden Auftrag individuell und professionell an – wir sind auch offen für neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Langjährige Erfahrung, ein Team qualifizierter Experten sowie moderne Produktionsanlagen gewährleisten die höchste Qualität der von Europharma Alliance, einem der wichtigsten Hersteller von auftragsgefertigten Nahrungsergänzungsmitteln in Europa, hergestellten Produkte.